Gitarrenunterricht Mannheim
Gitarrenlehrer Mannheim

Gitarrenunterricht Mannheim:

YouTube oder mit Gitarrenlehrer?

Interesse daran, Gitarre zu lernen? 

Cool! Welche Art von Gitarrenunterricht passt am besten zu dir? 

Vielleicht hast du schonmal angefangen, dich im Internet schlau zu machen. Es wird immer üblicher, sich das Gitarrenspielen online selbst beizubringen. Viele verwenden dafür Youtube. Aber Ist Youtube wirklich eine gute Basis, um Gitarre zu lernen? Was bringt dir der persönliche Gitarrenunterricht mit einem Gitarrenlehrer?

Das Problem mit Youtube Ist:

1. Anstatt deine Zeit mit dem Üben selbst zu verbringen, bist du mehr damit beschäftigt, das passende Video-Tutorial für dich zu finden.

2. Dir fehlt einfach das Feedback. Am PC kannst du zwar einige Sachen gut lernen, es korrigiert dich aber keiner, wenn du Fehler machst.

 Ein Gitarrenlehrer sieht dir beim Spielen zu und kann schon am Anfang Tipps und Tricks verraten, wie du noch besser werden kannst und sagt dir, wenn du etwas nicht ganz richtig machst. Das spart dir später viel Zeit, weil du direkt lernst, wie es richtig geht.

3. Ein Gitarrenlehrer kümmert sich darum, dass du strukturiert und Schritt für Schritt weiterkommst. Youtube kann dir leider oft nur lückenhaft weiterhelfen und die Struktur musst du dir manchmal selbst bauen.

Besonders für Anfänger ist es zu empfehlen, sich erstmal die Grundlagen von einem Gitarrenlehrer beibringen zu lassen. 

Gitarrenpark bietet dir eine kostenlose Probestunde. Komm gerne vorbei und lass dich von Profi beraten. Hier gibt’s mehr zu unseren Gitarren-Kursen in Mannheim.